Emlkezs

(2 találat)
# Cím Abstract Szerző Folyóirat Oldalszám
Adalkok Jrdnyi Pl letmvhez - Olsvai Imre 2004., 42. évf. 2. szám 203. - 210.o
A rgizene magyarorszgi prftja : emlksorok Hammerschlag Jnos (1885-1954) hallnak tvenedik vforduljra abs.
Prophet der Alten Musik in Ungarn
Zum fnfzigsten Todesjahr von Jnos Hammerschlag (1885-1954)
Lajos Rovtkay

Janos Hammerschlag ist 1885 in Weinberge bei Prag geboren. Er studierte an der Budapester Musikakademie Komposition bei Hans Koessler und Orgel bei Antalffy-Zsiross Dezs. Noch bevor er der fhrende Alte-Musik-Spezialist Ungarns wurde, debtierte er ab 1910 als Komponist und vielbeachteter Orgelsolist und war zwischen 1914 und 1919 einflussreicher Musikkritiker des deutschsprachigen Budapester Tageblatts Pester Lloyd. Ab 1919 bis zu seinem Tode war Hammerschlag Lehrer am Nationalkonservatorium (Nemzeti Zenede, seit 1949 Bartk Bla Zenemvszeti Szakiskola), bis 1943 fr Komposition, Musikgeschichte und Chorgesang und ab 1945 fr Orgel. Als Leiter des Konservatorium-Chors und der daraus gebildeten Budapester Motetten- und Madrigalgesellschaft war Hammerschlag seit den frhen 20-er Jahren Pionier der ffentlichen Propagierung der Vokalpolyphonie des 16. Jahrhunderts in Ungarn, aber auch der Werke von Schtz und Purcell. Dabei erstrebte er einen deklamatorisch-dynamisch uerst nancierenden Vortragstil, der weit in die Zukunft wies. Daneben bettigte er sich weiterhin als Musikpublizist und Musikschriftsteller. Hammerschlags ausgesprochen idealistisch-expressionistisch geprgter Musikerhabitus war relativ unabhngig und immun gegenber Beschrnkungen durch unzulngliche Instrumente und widerstrebte gleichzeitig jeglicher Schematik. Seine umfangreichen Forschungen auf dem Gebiet der musikalischen Ornamentik knnen auch auf seinen Drang nach expressiver Vortragsschattierung zurckgefhrt werden. Als Orgellehrer erwies sich Hammerschlag mit seiner leidenschaftlichen Forderung nach detaillierter Artikulation und agogischer Expressivitt aber auch mit seiner hohen musikalischen Bildung und stets suchenden musikalischen Spiritualitt vollends als prophetische Gestalt der Alten-Musik-Praxis fr Ungarn und darber hinaus.
Rovtkay Lajos 2004., 42. évf. 2. szám 185. - 202.o